Kurzinfo CB-K20/0019 Update 1

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Juniper JUNOS: Mehrere Schwachstellen
Datum: 14.01.2020
Software: Juniper JUNOS 12.x, Juniper JUNOS 14.x, Juniper JUNOS 15.x, Juniper JUNOS 16.x, Juniper JUNOS 17.x, Juniper JUNOS 18.x, Juniper JUNOS 19.x
Plattform: Juniper Appliance
Auswirkung: Ausführen beliebigen Programmcodes mit Administratorrechten
Remoteangriff: Ja
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2020-1600, CVE-2020-1601, CVE-2020-1602, CVE-2020-1603, CVE-2020-1604, CVE-2020-1605, CVE-2020-1606, CVE-2020-1607, CVE-2020-1608, CVE-2020-1609
Bezug: Juniper Security Bulletin JSA10979
Revisions Historie
  • Version: 2

    Korrektur CVSS Vektor

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

JUNOS ist das "Juniper Network Operating System", das in Juniper Appliances verwendet wird.

Ein entfernter, anonymer oder authentisierter Angreifer kann eine Schwachstelle in Juniper JUNOS ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit Administratorrechten auszuführen, einen Denial of Service oder Cross-Site Scripting Angriff durchzuführen, Sicherheitsmechanismen zu umgehen, Daten zu manipulieren oder vertrauliche Daten einzusehen.

  1. Juniper Security Bulletin JSA10979 vom 2020-01-08

  2. Juniper Security Bulletin JSA10980 vom 2020-01-08

  3. Juniper Security Bulletin JSA10981 vom 2020-01-08

  4. Juniper Security Bulletin JSA10982 vom 2020-01-08

  5. Juniper Security Bulletin JSA10983 vom 2020-01-08

  6. Juniper Security Bulletin JSA10985 vom 2020-01-08

  7. Juniper Security Bulletin JSA10986 vom 2020-01-08

  8. Juniper Security Bulletin JSA10987 vom 2020-01-08

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.