Kurzinfo CB-K20/0407 Update 4

3 Risiko: mittel
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Squid: Schwachstelle ermöglicht Manipulation von Dateien
Datum: 13.07.2020
Software: Open Source Squid < 4.9, SUSE Linux, Ubuntu Linux, Debian Linux
Plattform: UNIX, Linux, Windows
Auswirkung: Manipulation von Dateien
Remoteangriff: Ja
Risiko: mittel
CVE Liste: CVE-2019-18860
Bezug: Debian Security Advisory DLA-2278 vom 2020-07-11
Revisions Historie
  • Version: 6

    Neue Updates von Debian aufgenommen

  • Version: 5

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 4

    Neue Updates von Ubuntu aufgenommen

  • Version: 3

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 2

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Squid ist ein Open-Source Web Proxy Cache für Unix und Windows Plattformen. Die Software unterstützt Proxying und Caching von HTTP, FTP und anderen Protokollen, sowie SSL und Access Control Lists.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Squid ausnutzen, um Dateien zu manipulieren.

  1. NIST Database vom 2020-03-25

  2. Github-Seite der Entwickler vom 2020-03-25

  3. Github-Seite der Entwickler vom 2020-03-25

  4. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:1134-1 vom 2020-04-29

  5. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:1156-1 vom 2020-04-30

  6. Ubuntu Security Notice USN-4356-1 vom 2020-05-13

  7. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:1803-1 vom 2020-06-30

  8. Debian Security Advisory DLA-2278 vom 2020-07-11

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.