Kurzinfo CB-K20/0636 Update 3

2 Risiko: niedrig
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Apache Tomcat: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service
Datum: 13.07.2020
Software: Apache Tomcat < 10.0.0-M6, Apache Tomcat < 8.5.56, Apache Tomcat < 9.0.36, Open Source Arch Linux, Atlassian Confluence, SUSE Linux, Debian Linux
Plattform: UNIX, Linux, MacOS X, Windows
Auswirkung: Denial-of-Service
Remoteangriff: Ja
Risiko: niedrig
CVE Liste: CVE-2020-11996
Bezug: Debian Security Advisory DLA-2279 vom 2020-07-13
Revisions Historie
  • Version: 5

    Neue Updates von Debian aufgenommen

  • Version: 4

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 3

    Neue Updates von Atlassian aufgenommen

  • Version: 2

    Neue Updates von Arch Linux aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Apache Tomcat ist ein Web-Applikationsserver für verschiedene Plattformen.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Apache Tomcat ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen.

  1. Meldung auf der OSS-Sec Mailing Liste vom 2020-06-25

  2. Arch Linux Security Advisory ASA-202006-16 vom 2020-06-28

  3. Atlassian Security Advisory CONFSERVER-60004 vom 2020-06-29

  4. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:1841-1 vom 2020-07-04

  5. Debian Security Advisory DLA-2279 vom 2020-07-13

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.