Kurzinfo CB-K21/0011 Update 2

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Nvidia Treiber: Mehrere Schwachstellen
Datum: 13.01.2021
Software: Nvidia Treiber, Ubuntu Linux, Lenovo Computer, Open Source Arch Linux
Plattform: Linux, Windows
Auswirkung: Privilegieneskalation
Remoteangriff: Nein
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2021-1051, CVE-2021-1052, CVE-2021-1053, CVE-2021-1054, CVE-2021-1055, CVE-2021-1056, CVE-2021-1057, CVE-2021-1058, CVE-2021-1059, CVE-2021-1060, CVE-2021-1061, CVE-2021-1062, CVE-2021-1063, CVE-2021-1064, CVE-2021-1065, CVE-2021-1066
Bezug: Lenovo Security Advisory
Revisions Historie
  • Version: 3

    Neue Updates von Arch Linux aufgenommen

  • Version: 2

    Neue Updates von Ubuntu aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

NVidia ist ein Hersteller von Grafikkarten.

Ein lokaler Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Nvidia Treibern ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen, einen Denial of Service Angriff durchzuführen, vertrauliche Daten einzusehen, Daten zu manipulieren oder die Integrität zu gefährden.

  1. NVIDIA Security Bulletin 5142 vom 2021-01-07

  2. Ubuntu Security Notice USN-4689-1 vom 2021-01-11

  3. Ubuntu Security Notice USN-4689-1 vom 2021-01-11

  4. Arch Linux Security Advisory ASA-202101-19 vom 2021-01-13

  5. Lenovo Security Advisory

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.