Kurzinfo CB-K21/0190 Update 10

3 Risiko: mittel
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Internet Systems Consortium BIND: Schwachstelle ermöglicht Denial of Service und Codeausführung
Datum: 07.04.2021
Software: Internet Systems Consortium BIND < BIND 9.11.28, Internet Systems Consortium BIND < BIND 9.11.28-S1, Internet Systems Consortium BIND < BIND 9.16.12, Internet Systems Consortium BIND < BIND 9.16.12-S1, Debian Linux, SUSE Linux, Ubuntu Linux, Open Source Arch Linux, Oracle Linux, Red Hat Enterprise Linux, Open Source CentOS, F5 BIG-IP, Amazon Linux 2, Avaya Aura Application Enablement Services, Avaya Aura Communication Manager, Avaya Aura Session Manager, Avaya Aura System Manager, Avaya CMS, Avaya Web License Manager
Plattform: UNIX, Linux, Windows
Auswirkung: Denial-of-Service
Remoteangriff: Ja
Risiko: mittel
CVE Liste: CVE-2020-8625
Bezug: AVAYA Security Advisory ASA-2021-018 vom 2021-04-05
Revisions Historie
  • Version: 11

    Neue Updates von AVAYA aufgenommen

  • Version: 10

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 9

    Neue Updates von Amazon aufgenommen

  • Version: 8

    Neue Updates von Oracle Linux und Red Hat aufgenommen

  • Version: 7

    Neue Updates von F5 aufgenommen

  • Version: 6

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 5

    Neue Updates von CentOS und Red Hat aufgenommen

  • Version: 4

    Neue Updates von Red Hat, Oracle Linux und Ubuntu aufgenommen

  • Version: 3

    Neue Updates von Arch Linux aufgenommen

  • Version: 2

    Neue Updates von SUSE, Debian und Ubuntu aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

BIND (Berkeley Internet Name Domain) ist ein Open-Source-Softwarepaket, das einen Domain-Name-System-Server implementiert.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Internet Systems Consortium BIND ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen oder Code auszuführen.

  1. ISC Security Advisory vom 2021-02-17

  2. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:14632-1 vom 2021-02-18

  3. Debian Security Advisory DSA-4857 vom 2021-02-19

  4. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0503-1 vom 2021-02-18

  5. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0507-1 vom 2021-02-18

  6. Ubuntu Security Notice USN-4737-1 vom 2021-02-18

  7. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0504-1 vom 2021-02-18

  8. Arch Linux Security Advisory ASA-202102-40 vom 2021-02-27

  9. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0669 vom 2021-03-01

  10. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0670 vom 2021-03-01

  11. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0671 vom 2021-03-01

  12. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0672 vom 2021-03-01

  13. Oracle Linux Security Advisory ELSA-2021-0670 vom 2021-03-02

  14. Oracle Linux Security Advisory ELSA-2021-0671 vom 2021-03-02

  15. Ubuntu Security Notice USN-4737-2 vom 2021-03-01

  16. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0693 vom 2021-03-02

  17. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0692 vom 2021-03-02

  18. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0694 vom 2021-03-02

  19. CentOS Security Advisory CESA-2021:0671 vom 2021-03-02

  20. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0691 vom 2021-03-02

  21. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0727 vom 2021-03-04

  22. F5 Security Advisory K13591074 vom 2021-03-05

  23. Oracle Linux Security Advisory ELSA-2021-9117 vom 2021-03-18

  24. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0922 vom 2021-03-17

  25. Amazon Linux Security Advisory ALAS-2021-1614 vom 2021-03-20

  26. Amazon Linux Security Advisory ALAS-2021-1485 vom 2021-03-20

  27. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0980 vom 2021-03-25

  28. AVAYA Security Advisory ASA-2021-018 vom 2021-04-05

  29. AVAYA Security Advisory ASA-2021-017 vom 2021-04-05

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.